BFV Schwimmfest

Allgemeines

In jedem Jahr veranstaltet der BFV Ascota Chemnitz e.V. sein beliebtes „BFV Ascota Schwimmfest“. Dieser Wettkampf ist ein Freundschaftswettkampf und bietet einerseits für unseren Nachwuchs die ideale Möglichkeit, sein Potential zu beweisen. Andererseits ist das Schwimmfest durch hochkarätige nationale sowie teils auch internationale Konkurrenz ein wichtiger Eintrag im Kalender aller behinderten Wettkampfsportler.

Termin

Das nächste offenene BFV Ascota Schwimmfest in Chemnitz für Körper-, Seh- und Geistig-/Lernbehinderte findet bereits in der 20. Auflage am 23. März 2019 statt.

Ausschreibung & Meldeergebnis

Die Ausschreibung unseres Schwimmfests und das entsprechende Meldeergebnis finden sich auf unserer Internetseite im Punkt Downloads.

Abendveranstaltung

Wir werden natürlich wie jedes Jahr wieder eine Abendveranstaltung im Rahmen unseres Wettkampfes auf die Beine zu stellen. Was genau wird noch nicht verraten. Ihr dürft aber gern Eure Wünsche äußern.

Übernachtung

Für Übernachtungen stehen Euch verschiedene Hotels und auch die Jugendherberge in Chemnitz zur Verfügung, im Zentrum der Stadt u.a.

Medien/Presse

Medien- und Pressevertreter sind recht herzlich eingeladen, diesem wichtigen Wettkampf im Schwimmen der Behinderten beizuwohnen. Der BFV Ascota Chemnitz e.V. wird ab 10 Uhr als Ausrichter professionelle Wettkämpfe bieten. Im Lauf der Veranstaltung werden Siegerehrungen durchgefürt, die u.a. durch Vertreter der Stadt Chemnitz und der Stadtsportbunds Chemnitz unterstützt werden. Bei Fragen werden Sie sich bitte an Herrn Barth, entweder per E-Mail (uwe.barth@bfv-ascota.de) oder per Telefon (+49 173 573 1982).

Veranstaltungsort

Schwimmhalle „Am Südring“
Max-Schäller-Straße 5
09122 Chemnitz

Die Schwimmhalle hat folgende Eigenschaften
→ 25m-Becken
→ 5 Bahnen
→ Wellenkillerleinen
→ mind. 27° Wassertemperatur

Ergebnisprotokolle vergangener Schwimmfeste

Die Protokolle unserer Schwimmfeste finden sich auf unserer Internetseite im Punkt Downloads.