Berlin Cup Goalball 2018 vs. Sport-Chemmy

Vom 28. bis 30 April findet der Berlin Cup Goalball 2018 statt. Für die Deutsche Nationalmannschaft im Goalball ist es das letzte Vorbereitungsturnier auf die Weltmeisterschaften im Juni in Malmö mit Nationalteams aus Finnland, Polen, Portugal und Kasachstan. Nach einem großartigen Sieg gegen das Team aus Lissabon, stehen die Deutschen heut im Finale.

Mit in Berlin am Start ist natürlich auch der Chemnitzer Oliver Hörauf. Um das deutsche Team zu unterstützen hat er auch auf seine Einladung der Stadt Chemnitz zur Sportlerehrung Sport-Chemmy verzichtet. Aber auch dort hätte es für ihn Grund zur Freude gegeben. Das Chemnitzer Goalball-Team des BFV Ascota Chemnitz e.V. war in der Kategorie „Mannschaft des Jahres“ nominiert und konnte dort einen super Bronzerang Symbol Bronzemedaille erringen.

Sport-Chemmy Großbildleinwand

Sportlicher Samstag

Ein spannender Sport-Samstag mit Goalball, Para-Schwimmen und Überraschungen geht zu Ende.

Im SFZ Berufsbildungswerk Chemnitz wurde hochkarätiger Goalball gespielt. Die Chemnitzer mussten in eigener Halle beim 2. Spieltag der Goalball Bundesliga 2018 gegen Goalball Leipzig, Goalball SSV BS Königs Wusterhausen und die SGV Dresden e.V. ran. Alle drei Spiele konnten dabei gewonnen werden. Ein guter Start in die Goalball Bundesliga für Oliver Hörauf und das starke Team von Trainer Jürgen Müller.

Continue reading